Start in die neue Wettbewebsrunde

Zum Start in die neue Wettbewerbsrunde findet am

 

27. September eine Informationveranstaltung für GYPT-Betreuer in Göttingen

 

statt. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Bei diesem Termin informiert das Organisationsteam über Möglichkeiten zur Gründung und Förderung weiterer GYPT-Zentren und stellt die Planungen der kommenden Wettbewerbsrunde vor.

IYPT - Die Physik-WM

Der„Physics World Cup“ ist ein internationaler Schülerwett- bewerb, bei dem Teams, die aus fünf SchülerInnen bestehen, ihre Lösungen zu 17 physikalischen Problemen vorstellen und diskutieren. Der Wettbewerb besteht aus Präsentationen und Diskussionen und wurde so konzipiert, dass neben dem physikalischen Know-how auch Teamfähigkeit, Rhetorik, Strategie und Präsentationstechnik trainiert werden. Der Wettbewerb findet in englischer Sprache statt, was gute Englischkenntnisse und Fachvokabular im naturwissenschaftlichen Bereich neben physikalisch-mathematischem Wissen zu einer Teilnahmevoraussetzung macht.