13 Moiré Thread Counter

Aufgabenstellung

When a pattern of closely spaced non-intersecting lines (with transparent gaps in between) is overlaid on a piece of woven fabric, characteristic moiré fringes may be observed. Design an overlay that allows you to measure the thread count of the fabric. Determine the accuracy for simple fabrics (e.g. linen) and investigate if the method is reliable for more complex fabrics (e.g. denim or Oxford cloth).

Video

Leitfragen

  • Besorge dir verschiedene Stoffe, die gleichzeitig durchsichtig sind und aus einem regelmäßigen Muster bestehen. Sehr gut geeignet ist zum Beispiel Fliegengitter.
  • Wähle einen der Stoffe aus, bei dem du den Abstand der Fäden mit einem Lineal o.Ä. messen kannst. Dieser sollte relativ durchsichtig sein.
  • Bestimme den durchschittlichen Abstand der Fäden (Gitterkonstante) und gib an, wie genau deine Bestimmung ist.
  • Lege diesen nun nacheinander auf die anderen Stoffe und fotografiere das resultierende Muster
  • Kannst du aus den Bildern die unbekannte Gitterkonstante des zweiten Stoffs bestimmen? Wie genau ist diese Methode?

Titelbild

"Curtain Tissue" by rkit is licensed under CC0 1.0